Schwingkissen-Therapie
nach Rolf Ott

ARVE Fehler: ARVE Pro License not activated or valid

Der Schweizer Komplementär-Therapeut Rolf Ott hat das Schwingkissen als eine Komponente des Wirbelsäulen-Basisausgleich entwickelt. Die Idee ist, die Wirbelsäule sanft zu verwinden, damit durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung Gelenkflüssigkeit gebildet wird. Rolf Ott behandelt Patienten und bildet andere Therapeuten aus.

Eine längere Fassung des Films gibt es hier: www.wba-akademie.de/Die-Therapie/