Wer Medizinprodukte anbietet, braucht vor allem eins: Vertrauen

Die Lebenswirklichkeiten von PatientInnen haben sich in den letzten Jahren fundamental geändert. Menschen haben die Möglichkeit, zu Experten für ihre Krankheiten zu werden. Sie unterscheiden dabei weniger als bisher zwischen Informationen, die aus dem Bereich der ganzheitlichen oder Alternativheilkunde einerseits oder von der sogenannten Schulmedizin andererseits kommen. Multiple Krankheitsursachen von toxikologischen Reaktionen bis hin zu Folgen von Dauerstress stellen die Diagnostik vor neue Herausforderungen.

Daraus erwächst ein Anspruch an Anbieter integrativer Heilverfahren, entsprechende Wirkungsnachweise zu erbringen, und Schulmediziner sind gefordert, den ganzen Menschen in seiner Lebenssituation wahrzunehmen.

havelmond.film stellt neue Methoden authentisch und möglichst transparent für Anwender, Behandler und Investoren dar.